Logo Otto Herbert KG

Otto Herbert KG
Spitzenweg 26
63457 Hanau - Großauheim
Tel.: 06181-53392
Fax: 06181-573898
E-Mail:



Öffnungszeiten:

Großauheim  
Mo - Fr: 09:30 Uhr - 12:30 Uhr
  14:30 Uhr - 18:00 Uhr
Mi Nachmittags geschlossen
(ausser für Großhandelskunden)
Sa: 10:00 Uhr - 13:00 Uhr


Über uns und Anfahrt
Unsere Partner
Impressum und Datenschutz

Anfahrt:

 


Größere Kartenansicht

 

Über uns:

Unsere Firma wurde um die Jahrhundertwende von August Herbert in der Hauptstraße 33 in Großauheim in einem für die damalige Zeit großzügigen und modernen Geschäftsbau in ihrer heutigen Form gegründet.


Weiterbetrieben wurde ebenfalls noch der seit Anfang des 18. Jahrhunderts betriebene Landesprodukte und Kolonialwarenhandel der Schwiegereltern in der Hauptstraße 1 (heute befindet sich an dieser Stelle die Rochus-Apotheke in Großauheim). Diese wurde von Otto Herbert auf den Grundmauern des alten Geschäfts erbaut.


1910 verstarb der Gründer der Firma August Hermann. Sein Sohn Hermann Herbert übernahm fortan die Geschäfte. Er fiel jedoch in den letzten Tagen des 1. Weltkrieges 1918. Heinrich Meyer, ein Onkel von ihm, führte die Firma weiter, bis Karl Herbert aus dem 1. Weltkrieg zurückkam und die Firma übernahm. Mit dem Eintritt seines Bruders Otto Herbert wurde der Großhandel mit Papieren, Verpackungen und Schreibwaren ausgebaut und systematisiert, insbesondere wurden bereits in den zwanziger Jahren Automobile zur Erreichung der Kunden eingesetzt, was für die damalige Zeit eine echte Novität darstellte. Mit der gewonnenen Mobilität belieferte man damals das Umfeld um Hanau herum (die Wetterau, die Rhön, den Odenwald), sowie den gesamten heutigen Main-Kinzig-Kreis und das Gebiet um Fulda herum.


Rückschläge gab es durch die Machtergreifung der Nationalsozialisten im 3.Reich. Nach dem Krieg begann der erneute Aufbau und die Weiterführung der Firma. Den besonderen Erfordernissen der Zeit wurde auch damals mit einem angepassten Sortiment Rechnung getragen. So waren zum Beispiel Einkochgläser in der damaligen Zeit begehrte Güter, da sie für die Versorgung der Bevölkerung lebensnotwendig waren. Waggonweise wurden diese per Bahn geordert und mussten dann einigermaßen gerecht verteilt werden, da der Bedarf an Gütern aller Art das Angebot überstieg.


1960 trennte sich Otto Herbert von seinem Bruder und führte das Geschäft zunächst in der Haggasse 9 weiter und zog später in die Alte Langgasse in Grossauheim um. Grossauheim wurde in den siebziger Jahren im Rahmen der Gebietsreform zu einem Stadtteil von Hanau . Später wurde die Firma von Wolfgang Herbert übernommen und weitergeführt, dieser erwarb im Jahre 1990 die in Gelnhausen ansässige Firma Eichert & Co.. Arbeitsplätze und Standort wurden erhalten, um für die Umgebung eine Nahversorgung und schnellen Zugriff auf Sofortbedarf zu gewährleisten.


1992 wurde der Hauptfirmensitz in den Spitzenweg 26 in Hanau-Großauheim verlegt. In einem neuen, modernen Gebäude wird die Firma Otto Herbert KG nach den bewährten Maximen weitergeführt. Mit Freude stellen wir fest, dass heute noch viele Kundenverbindungen bestehen, die dem Alter der Firma gleichzusetzen sind. Darauf sind wir stolz und werden alles dafür tun, um unsere Kunden mit besten Angeboten und Serviceleistungen zu bedienen, denn sie stehen im Mittelpunkt unserer Bemühungen.

Aussenansicht Otto Herbert KG

Menü

zurück